Die Aktivierung der Geisteskraft der Kraft


Der Rückzug zur Innenschau


Der Eremit spricht: "Entdecke die Tiefe des All-ein-Seins in dir."

An dieser Schwelle gilt es etwas zu vollenden, etwas in dir ins Gleichgewicht zu bringen. Das fordert eine tiefe Einkehr bei dir und auch eine Umkehr deiner Sichtweise zwischen innerer und äußerer Welt.

Der Eremit weist hin auf die Stille, um der Stimme des Schöpfers in sich zu lauschen, und wahrhafte Impulse aus der Quelle allen Seins ins alltägliche Leben einzubringen. Das bedeutet eine demütig handelnde Hand und bewirkt eine andauernde Herzöffnung sowie ein Gleichgewicht - Schaffen zwischen allem, was ist - die Erfahrung des All-ein-Seins in dir. Wenn diese Innenschau zur Reife führt, dann aufersteht der Dienst des Eremiten in dir und diese Hingabe an das Reinste schenkt deinem erwachenden Herzen ein Stück Vollendung.
Durch die meditative Betrachtung dieses Bildes wird die Geisteskraft der Kraft gefördert.
Die Musik baut eine enorme Energie auf und aktiviert die Geisteskraft.

Durch das Mandala können Getränke und Essen mit der Frequenz der Geisteskraft informiert werden.
Das Naturparfüm wird über dem Kopf in die Aura gesprüht und kommuniziert mit jedem Menschen individuell.